Datenschutz bei BOHEMIA MARKET

Schutz Ihrer persönlichen Daten

Bei BOHEMIA MARKET sind Ihre Daten sicher und gut aufgehoben! Datenschutz hat bei ZAVADIL OG höchste Priorität, denn wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. ZAVADIL OG ist für die Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verantwortlich.

Der E-Shop Bohemia Market auf der Webseite https://www.bohemia-market.at/ mit der Firmen-ID ATU72478525 mit Sitz in Schlösselgasse 18, 1080 Wien verarbeitet persönliche Daten, welche durch den Kunden bei der Erfüllung und Bestätigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgegeben wurden, sowie elektronischen Bestellungen, Lieferungen und der notwendigen Kommunikation für den vom Gesetz angegebenen Zeitraum.

Fragen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten

Über unser Kontaktformular können Sie direkt Kontakt zu unsere Datenschutzkoordination aufnehmen und ihr konkretes Anliegen an uns übermitteln.

Datenschutzrechtliche Verantwortung

Für die mit der Verwendung der Website bohemia-market.at verbundenen Datenverarbeitungen ist die ZAVADIL OG  ("wir") datenschutzrechtlich verantwortlich (Art. 4 Z. 7 Datenschutz-Grundverordnung oder "DSGVO"). Unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Erklärung.

In technischer Hinsicht zieht ZAVADIL OG eine Auftragsverarbeiterin (Art. 4 Z. 8 DSGVO), die ZAVADIL OG heran. Wenn wir im Zusammenhang mit den einzelnen Datenverarbeitungen zusätzliche Auftragsverarbeiter einsetzen, wird auf diese nachstehend in der jeweiligen Information hingewiesen.

Allgemeine Bestimmungen

 Der Controller der persönlichen Daten, gemäß der DSGVO (weiter bezeichnet als "Verordnung"), mit Sitz in Schlösselgasse 18, 1080 Wien (weiter bezeichnet als "Controller");

Die Kontaktdetails des Controller sind: E-Mail: market.bohemia@gmail.com , Tel.: 01 4025731 ;

Als persönliche Daten zählen alle Informationen, welche sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Beschreibung der Verarbeitungstätigkeiten

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind sämtliche Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person ("betroffene Person") beziehen. Dazu zählen etwa Name, E-Mail-Adresse, Kundennummer oder Ihr Nutzerverhalten bei der Nutzung unserer elektronischen Medien.

Bei der Verwendung der Website kann es in verschiedener Weise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten kommen. Wir informieren Sie darüber im Folgenden näher.

Die Quelle von persönlichen Daten

Der Controller verarbeitet persönliche Daten, welche mit der Einwilligung des Kunden durch den Kaufvertrag und die Erfüllung der elektronischen Bestellung im E-Shop https://www.bohemia-market.at/e-shop/ abgegeben wurden;

 Der Controller verarbeitet nur die Kontaktdaten und Daten zur Identifizierung der Kunden, welche für die Erfüllung des Kaufvertrages notwendig sind;

Der Controller verarbeitet persönliche Daten für die Lieferung und Verwaltungszwecke, sowie notwendige Kommunikation zwischen den Vertragspartnern während der vom Gesetz vorgesehenen Dauer. Persönliche Daten werden nicht öffentlich gemacht und in andere Länder transferiert.

Grund der Datenverarbeitung

Der Controller verarbeitet persönliche Daten des Kunden aus folgenden Gründen:

Registrierung auf der Webseite https://www.bohemia-market.at/ gemäß Kapitel 4, Absatz 2 der DSGVO;

Zur Erfüllung der durch den Kunden abgegebenen elektronischen Bestellung (Name, Adresse, E-Mail, Telefon);

Um Gesetze und auftretende Vorschriften zwischen dem Kunden und Controller in der Geschäftsbeziehung einzuhalten;

Persönliche Daten sind zur Erfüllung für den Kaufvertrag notwendig. Der Vertrag kann ohne persönliche Daten nicht zu Stande kommen.

Dauer der Speicherung von persönlichen Daten

 Der Controller speichert die persönlichen Daten für den notwendigen Zeitraum zur Erfüllung der Rechte und Verpflichtungen aufkommend durch die vertragliche Beziehung zwischen dem Controller und Kunden, sowie der Dauer von drei Jahren nach dem Abschluss der vertraglichen Beziehung;

Der Controller muss alle persönlichen Daten nach Ablauf der angegebenen Dauer zur Speicherung persönlicher Daten löschen.

Empfänger und Verarbeiter persönlicher Daten

Dritte Parteien zur Verarbeitung persönlicher Daten von Kunden sind Subunternehmer des Controller. Der Service des Subunternehmer ist unerlässlich für die erfolgreiche Erfüllung des Kaufvertrages und der Verarbeitung der elektronischen Bestellung zwischen dem Controller und Kunden.

Die Subunternehmer des Controller sind:

  • Webnode AG (E-Shop System);
  • Versandunternehmen;
  • Google Analytics (Webseiten-Analyse);

Kontaktanfragen mittels Formular, E-Mail oder Telefon

Wenn Sie sich mit uns mittels Kontaktformular, E-Mail oder telefonisch in Verbindung setzen, erheben und verarbeiten wir jeweils Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, das von Ihnen mitgeteilte Anliegen und gegebenenfalls jene Daten, welche Sie uns durch das Hochladen bzw. Anhängen von Dokumenten zur Verfügung stellen. Zweck der Datenverarbeitung ist die Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage.

Die Datenverarbeitung erfolgt zur Durchführung (vor-)vertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. lit. b DSGVO) oder aufgrund des berechtigten Interesses von Controller an der Kommunikation mit Website-Nutzern (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Controller löscht bzw. anonymisiert Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben und verarbeitet wurden, nicht mehr benötigt werden, und soweit nicht andere Rechtspflichten eine weitere Speicherung erfordern. Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich insbesondere aus dem Unternehmens-, Aktien- und Abgabenrecht sowie aus Geldwäschebestimmungen. Zudem bewahrt Controller jene personenbezogenen Daten auf, die für die allfällige Geltendmachung, Abwehr oder Verteidigung von Rechtsansprüchen und deren Durchsetzung in behördlichen oder gerichtlichen Verfahren notwendig sind. Die Aufbewahrung erfolgt insofern bis zum Ablauf der jeweils maßgeblichen Verjährungsfristen bzw. zum rechtskräftigen Verfahrensabschluss.

Sofern Sie Ihre Einwilligung (Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO) erteilt haben, geben wir Ihre Kontaktdaten samt Ihrem Anliegen an den Hersteller zur direkten Bearbeitung Ihres Anliegens samt Kontaktaufnahme mit Ihnen weiter. Dem Hersteller ist es untersagt Ihre Daten für eigene Werbezwecke zu verarbeiten.

Sicherheit der persönlichen Daten

 Der Controller erklärt sich dazu bereit, sich um alle technischen und organisatorischen Vorkehrungen zum Schutz der persönlichen Daten zu kümmern;

 Der Controller hat technische Vorkehrungen getroffen, um den Datenspeicherplatz zu schützen. Insbesondere beim Zugang zum Computer mit einem Passwort, der Nutzung einer Antivirus-Software und regelmäßigen Wartungen des Computers.

Rechtsbehelfsbelehrung

Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO) und Widerspruch (Art. 21 DSGVO) zu. Zur Geltendmachung Ihrer vorstehend angeführten Rechte wenden Sie sich bitte an ZAVADIL OG.

Soweit die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch Ihren Widerruf jedoch nicht berührt. Um Ihren Widerruf zu erklären, wenden sich an ZAVADIL OG (Kontaktdaten siehe unten).

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Bedenken mitzuteilen. Zusätzlich steht Ihnen in solchen Fällen ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Rechte des Kunden

Gemäß der Verordnung ist der Kunde dazu berechtigt:

1. die persönlichen Daten einzusehen;

2. Nachbesserung der persönlichen Daten;

3. Löschung der persönlichen Daten;

4. Einspruch gegen die Verarbeitung der persönlichen Daten einzulegen;

5. Datenübertragbarkeit;

6. Rücktritt von der Verarbeitung der persönlichen Daten durch eine E-Mail an: market.bohemia@gmail.com 

7. Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen, im Verdacht auf Verstoß der Verordnung.

Schlussbestimmung

Durch die Aufgabe einer elektronischen Bestellung auf der Webseite https://www.bohemia-market.at/e-shop/ bestätigt der Kunde über die Konditionen zum Schutz der persönlichen Daten informiert zu sein und akzeptiert diese in vollem Umfang;

 Der Kunde akzeptiert diese Regeln durch das Ankreuzen der Checkbox im Kaufformular;

Der Controller kann diese Regeln jederzeit aktualisieren. Die neue aktualisierte Version muss auf seiner Webseite publiziert werden.

Diese Regeln treten in Kraft am 1.2.2021


Kontakt

Sie erreichen die ZAVADIL OG unter folgenden Kontaktdaten:

  • Telefon : 01 4025731 , Montag bis Freitag 08:00-17:00 Uhr, Samstag 09:00-14:00 Uhr
  • Per Post: ZAVADIL OG, Schlösselgasse 18, Wien 1080
  • Per E-Mail: market.bohemia@gmail.com